Vogelfreunde Pfalzdorf mischen auf der AZ Landesschau in Bedburg-Könighoven kräftig mit.

Anzeige

Die 49.AZ Landesschau Niederrhein Grenzland fand am, 11.und 12. Oktober, in Bedburg-Könighoven (Erft Kreis) statt.


Etwa 750 Vögel wurden, in 5 Sparten den Zuchtrichtern präsentiert. Die Vogelfreunde Pfalzdorfer errangen mit ihren Vögeln wieder sehr gute Plätze. Bei den Exoten errang Hermann Koenen mit Japanischen Mövchen einen Landesgruppensieger und einen Gruppensieger. Bei den Kanarien konnte Johannes Würfels mit seinen Mosaik Kanarien ebenfalls einen Landesgruppensieger und einen Gruppensieger stellen. Alfred Zaadelaar gelang es sogar die beste Gesamtleistung zu erringen. Mit 2 Landessiegern, 2 Rassesiegern, 8 Landesgruppensiegern und 4 Gruppensiegern waren seine Kanarien überaus erfolgreich.

Anlässlich der Landesschau standen auch wieder Neuwahlen der Sparten-Delegierten an. Auch hier sind Mit-glieder der Vogelfreunde Pfalzdorf tätig. Thomas Eckebrecht wurde als Delegierter der Exoten Sparte wiedergewählt. Für die Kanarien Sparte wählte die Versammlung Alfred Zaadelaar zum Delegierten.

Am 7. und 8. November richten die Vogelfreunde Pfalzdorf ihre eigene Schau aus. Im Hotel Auler in Goch-Pfalzdorf werden in vielen großen und kleinen Volieren, Vögel aus aller Welt gezeigt. Für Unterhaltung und leibliches Wohl ist gesorgt. Die Vogelfreunde freuen sich am Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr auf die Besucher.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.