Lecker Koch- und Backrezepte

Hier sollen ausprobierte Rezepte eingestellt werden

2 Bilder

Markttag in Mittelagger 8

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 28.04.2018

Auf den Markttag hatte ich mich gefreut, aber leider nur 4 Stände. Blumen, ein Bäcker, ein Fleischer, aber ein Imbisstand mit superleckerer Currywurst. Das Beste, ich habe das Rezept bekommen Mittelagger Currywurst Zwiebel in Butter goldgelb rösten. Tomatenmark zufügen, passierte Tomaten dazu. Würzen mit Salz, Pfeffer, Curry, Paprika und Zucker Cornichons in winzige Stückchen schneiden und zugeben.

1 Bild

Sonntags Frühstück 9

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 22.10.2017

Kandis Scones 12-14Stück 500gr. Mehl, 1P.Backpulver, 40gr.Zucker, 50gr.Grümmel Kandis, und 1 Pr.Salz mischen. 120gr.weiche Butter in Flöckchen dazu, 2 Eier und 250gr.Joghurt zufügen. Zu glattem Teig verarbeiten. Auf bemehlter Fläche ausrollen, 2,5cm. Runde Plätzchen ausstechen. Auf Backpapier auf das Blech legen, 1 Eigelb verquirlen und aufstreichen. Bei 200Gr. 15-20 Minuten backen. Mit Butter und Marmelade bestreichen.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Erdbeerzeit 13

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 05.04.2017

Nun ist sie da, die Erdbeerzeit und hier gleich dazu ein Rezept: 1 Tortenboden, selbst gebacken, oder gekauft. 1p: Vanillepudding zum Kochen. 500gr. Erdbeeren Erdbeer Tortenguss Vanillepudding nach Anweisung zubereiten. Die angegebene Milchmenge um 2 Essl. reduzieren und durch Eierlikör ersetzen. Auf dem Tortenboden verteilen. Erdbeeren waschen, säubern und halbieren und dachziegelförmig auf dem Pudding verteilen....

1 Bild

Kindermenue 10

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 28.02.2017

1 Bild

Eiskalte Beeren 12

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 29.12.2016

Sägespäne - Kuchen

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 20.12.2016

Sägespäne - Kuchen Zutaten Für den Boden: 250 g Butter 250 g Zucker 6 Ei(er) 150 g Mehl 4 EL Kakaopulver 1 Pck. Backpulver Für den Belag: 2 Becher Schmand 400 ml Sahne, oder Rama Creme fine 4 EL Zucker 1 1/2 Pck. Cremepulver (Paradiescreme Vanille) 100 g Butter 100 g Zucker 100 g Kokosraspel Portionen Zubereitung Aus den Zutaten für den Boden einen Rührteig herstellen. Diesen auf...

Cola-Tee-Kuchen mit Kirschen 5

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 05.12.2016

Zutaten: 1Gl.Kirschen 200ml Kirschsaft 4 Eier 200gr.Zucker 1Pr.Salz 250gr. geschmolzene Butter 200ml (etwa 1 Tasse) abgekühlten Cola Tee (von Goldmännchen) 400gr.Mehl 1P.Backpulver 1P.Vanillezucker 75gr.Kakao 120gr.Kuvertüre Kirschen abtropfen lassen, die Eier, den Zucker, Vanillezucker und Salz dickcremig aufschlagen. Die Butter langsam einfließen lassen, dabei weiter aufschlagen. Dann den Tee und den Saft...

1 Bild

Rosenlikör selbst herstellen. 17

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 07.06.2016

Hier zunächst einmal einen lieben Dank, an meine Freundin Anita, die regelmäßig wundervolle Edelrosen schenkt, damit ich den von mir so geliebten Rosenlikör herstellen kann. Hier das Rezept Abgezupfte Blätter von duftenden Edelrosen in eine Flasche Wodka einweichen und über Nacht stehen lassen, ab und an umrühren. Nach 24 Stunden durchsieben. Eine Tasse Wasser aufkochen und darin1 Prise Zitronensäure und 300-400 gr....

1 Bild

Schuhsohlen 13

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 22.05.2016

Zutaten: Für 8 Stück 1 Packung (450 g) tiefgefrorener Blätterteig Zucker 200 g Erdbeeren oder Kirschen 1 Fl. Rama Creme fine Vanille (oder Sahne) Backpapier Zubereitung: 1. Blätterteig auftauen lassen. Zu einer ca. 5 mm dicken Platte (30 x 30 cm) ausrollen. 16 Kreise (7 cm Ø) ausstechen und auf einer mit Zucker bestreuten Arbeitsfläche zu etwa 12 cm langen Ovalen ausrollen. Einmal wenden. Auf ein mit...

Leberkäse Ragout 2

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 18.01.2016

Leberkäse Ragout 1 Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Fett anrösten. Eine klassische Mehlschwitze bereiten aus Fleischbrühe und Mehl. Derweil Spiralnudeln kochen. Nudeln in die Mehlschitze geben. kleingewürfelten Leberkäse dazu und eine Packung Tiefkühlerbsen, würzen mit Salz, Peffer und einem Spritzer Zitrone

Eierbrot 4

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 12.01.2016

Hab ich ausprobiert und kann es sehr empfehlen Eierbrot 2 Eier, 330ml Wasser oder Milch, 1,1/2 Eßl. Butter oder Margarine, 1teel. Salz, 2 Eßl. Zucker, 540gr. Mehl Type 550, 1/2 P. Trockenhefe Zuerst die Eier aufschlagen, Dann Wasser oder Milch dazu und dann den Rest Backen und frisch verzehren