Gast im "das aktuelle Sportstudio" - Heribert Bruchhagen von Eintracht Frankfurt

Anzeige
Heribert Bruchhagen (Vorstandsvorsitzender Eintracht Frankfurt) auf dem Bild links als Gast im "das aktuelle Sportstudio" im Gespräch mit Moderator Sven Voss, der aktuell auch Gast bei Sky 90 im Studio ist.
Mainz: ZDF Sendezentrum 1 | Bericht/Foto: -urafoto-

Der Vorstandsvorsitzende der Frankfurter Eintracht glaubt an einen Nichtabstieg seiner Mannschaft in dieser Saison.

Auf einen Relegationsplatz liegt momentan die Mannschaft von Heribert Bruchhagen. Drei Punkte trennen die Frankfurter von Werder Bremen, Darmstadt 98 und dem FC Augsburg. Doch der Vorstandsvorsitzende ist sich sicher - "Die nötigen Punkte zum Verbleib in der 1. Bundesliga holen wir uns noch in den ausstehenden Spielen. Wir benötigen die Punkte aus den Partien gegen Mannschaften, mit denen wir auf Augenhöhe stehen". Nach der deutlichen Niederlage bei Borussia Mönchengladbach mit 3:0 können bei objektiver Betrachtung Zweifel aufkommen.
Auch Sven Voss, der Moderator des Abends vom "aktuellen Sportstudio", hegte so seine Zweifel. Besonders nach der Frage -Hätte Eintracht Frankfurt nicht schon wesentlich früher Geld in die Hand nehmen müssen, um die Mannschaft zu verstärken- gab es heftigen Widerspruch von Bruchhagen. "Hinterher ist man immer schlauer ob so oder so, letztendlich muss alles bezahlbar bleiben.

"Zum aktuellen Sportstudio" sei gesagt: Die gesamte Sendung wird rund eine Dreiviertelstunde vor der Ausstrahlung aufgezeichnet und ist daher keine Live-Sendung.


Für interessierte Besucher sei angemerkt:

Eintrittskarten nur über Vorbestellung mit Vorkasse direkt beim ZDF. ("das aktuelle Sportstudio").
15 EURO Eintritt für die unnummerierten Sitzplätze verlangt das ZDF für die Sendung.
Einlass an der Pforte des ZDF-Geländes am Lerchenberg (Sendezentrum 1) in Mainz um 20:45 Uhr - Einlass in das Studio 3 ab ca. 21.15 Uhr - Platzeinnahme bis 21.45 Uhr. Beginn der Aufzeichnung: 22.15 Uhr.

Die Sitzplätze werden von Ordnern zugewiesen.

Bei einer Übernachtung, bietet sich das Hotel Lerchenberg an. Von dort sind es nur rund 500m bis zum ZDF-Studio. Bei Fahrten in das Zentrum von Mainz vom Lerchenberg, ist die Busverbindung die beste Lösung. Ab zwei Personen bietet sich ein Gruppen-Tagesticket für 10 EURO (bis zu fünf Personen) an. Mit diesem Ticket sind unbegrenzte Tages-Fahrten u. a. bis Wiesbaden möglich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.437
Wolfgang Schulte aus Hagen | 16.03.2016 | 10:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.