U15/1 Basketball NRW-Liga: U15/1 beenden ihre Saison mit einem Sieg

Anzeige
(Foto: Stefan Reif)
Hürther BC – TSV Hagen 1860 43:88 (27:35)

Zum Saisonabschluss ging es an diesem Samstag zum Hürther BC. Die erste Halbzeit war recht ausgeglichen was das Punktverhältnis betraf. Hagen hätte sich hier schon eher absetzten müssen, doch die Abschlussschwäche verhinderte zu Halbzeit einen deutlicheren Vorsprung.

Im zweiten Spielabschnitt steigerte sich der TSV jedoch und lies nun dem Gastgeber kaum noch eine Chance. Konditional bauten die Gäste von Minute zu Minute ab und Hagen nutzte diese Schwäche nun Konsequent aus.

Alle Spielerinnen konnten sich in die Punkteliste eintragen und fünf sogar zweistellig Punkten. So beendet man die Saison nun als fünfter der NRW-Liga.

Fazit der Saison:
Der TSV muss in vielen Dingen einfach Konstanzer werden, wir hatten in dieser Saison sicherlich die Chancen weiter oben zu stehen, doch manchmal stand man sich selber dabei im Weg.
Bedanken wollen wir Trainer uns auch bei den Eltern die uns Fahrtechnisch und in der Halle, wie immer super unterstütz haben.
Leider haben wir auch zwei Abgänge zum Ende der Saison zu verzeichnen Benita Schmidt wird für 10 Monate in die USA gehen, dabei wünschen wir ihr viel Spaß und dass sie gesund wiederkommen wird und Kaja Krause die aus privaten Gründen leider ihre Basketballschuhe an den Nagel hängen wird. Aber vielleicht bekommt sie ja demnächst wieder Lust auf unseren schönen Sport, wir Trainer und das Team würden sich sehr drüber freuen.

Für den TSV spielten:
Vorkäufer, L. (15); Perlick, Z. (14); Reif, C. (4); Neuhaus, E. (7); Röspel, R. (8); Kortenacker, J. (7); Rosenbaum, J. (2); Krause, K. (13); Eicker, L. (10); Schmidt, B. (8)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.