"Alternative Wissenskongress" in der DOGAN-ARENA Menden!

Anzeige
Bericht RADIO MK:

Der umstrittene "Alternative Wissenkongress" hat jetzt doch im Märkischen Kreis stattgefunden. Allerdings nicht in Iserlohn, sondern in Menden - klammheimlich. Normalerweise finden in der Dogan-Arena in Menden türkische Hochzeiten statt. Gestern war es aber die umstrittene politische Veranstaltung - mit mehr als 500 Teilnehmern. Der Besitzer der Halle sagt: egal wer kommt, ich vermiete die Halle. Bei dem Kongress sollten mutmaßliche Rechtspopulisten auftreten - deshalb hatte die Stadt Iserlohn den Organisatoren 2.000 Euro dafür gezahlt, dass die Veranstaltung nicht im Parktheater stattfindet.

Ich muss mich nach diesem Beitrag für meinen türkischen (kurdischen) Lanzmann fremdschämen !!!!!! Die Stadt Iserlohn hat ein Zeichen gegen Rechts gesetzt und
ausgerechnete ein AUSLÄNDER lässt so eine Veranstaltung zu, wegen des GELDES!!!!!!

Dies hätte ein Beitrag in der Bildzeitung verdient.....
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.