Neue Parkscheinautomaten in Herdecker Innenstadt

Anzeige
Peter Kleifges und Tobias Fischer installieren den neuen Parkautomaten in der Wetterstraße. (Foto: Stadt Wetter)
Insgesamt vier neue Parkscheinautomaten wurden kürzlich in der Herdecker Innenstadt von einer Fachfirma installiert. Damit wurden die alten Geräte auf dem Rathausvorplatz, der Tiefgarage an den Rathausarkaden sowie auf dem Parkplatz an der Bücherei ausgetauscht. Die maximale Parkdauer beträgt zwei Stunden.
Neu hinzugekommen ist ein Automat für die im Zuge der Umgestaltung der Hauptstraße entstandenen neuen Parkflächen in der Wetterstraße oberhalb des Kampsträter Platzes. Hier stehen nun für den Bereich Wetter-, Stifts- und Hauptstraße elf Parkplätze mehr zur Verfügung als noch vor der Umgestaltungsmaßnahme, darunter auch ein Parkplatz für Motorräder, ein Behindertenparkplatz und ein Kurzzeit-Parkplatz zum Ein- und Ausladen.
Auf den neu angelegten Parkflächen in der Wetterstraße ist das Parken nun mit Parkschein für maximal eine Stunde möglich. In der Haupt- und Stiftsstraße gilt weiterhin das Parken mit Parkscheibe für die Dauer von maximal einer Stunde. Die Mitarbeiter der Technischen Betriebe Herdecke haben bereits eine neue Beschilderung in diesem Bereich aufgestellt.
Auf allen oben genannten bewirtschafteten Parkflächen gilt ein einheitlicher Preis von 1 cent pro Minute Parkzeit, also 60 cent pro Stunde. Auch die sogenannte Brötchentaste, also ein kostenfreies Parken für 15 Minuten, steht an allen Standorten zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.