Handtaschen-Räuber bedroht Hertenerin (27) mit Messer

Anzeige
Um ihre Handtasche zu stehlen, hat ein Straßenräuber am Donnerstag eine junge Frau aus Herten mit dem Messer bedroht.

Der Fall: Am 13.8. gegen 21.45 Uhr hielt der Mann auf der Schützenstraße eine 27-jährige Hertenerin ein Messer vor und forderte die Handtasche. Die Überfallene warf ihm die Handtasche entgegen und rannte weg.

Schwarzes Tuch mit weißen Tränen

Der Täter ist etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß, über 30 Jahre alt und von korpulenter Statur. Er hat abrasierte Haare mit dunklem Haaransatz. Der Gesuchte war mit einem dunklen Kapuzenpullover und einer Jeans bekleidet, vor dem Mund trug er ein schwarzen Tuch mit weißen Muster (Tränenform).
Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Herten unter 02361/ 550 telefonisch in Verbindung zu setzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.