Herten: Brandstifter mit Rechtschreibproblem

Anzeige
"MLS brent": So stand's im Ruß zu lesen. In der Zeit von Freitag bis heute haben Unbekannte im Eingangsbereich einer Schule an der Martin-Luther-Straße in Westerholt einen Brand legt.

Dabei wurde die Fassade beschädigt. In den Ruß wurde "MLS brent" geschrieben. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.
Wer etwas über den Vorfall weiß oder die Tat beobachtet hat, wird gebeten, sich an das Fachkommissariat für Branddelikte des Polizeipräsidiums Recklignhausen unter 02361/ 550 zu wenden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.