Hochzeitsmesse Langenfeld

Anzeige
Auch in diesem Jahr haben sich die Veranstalter der „Hochzeitsmesse Langenfeld“ einiges einfallen lassen. Organisiert wird die Hochzeitsmesse im Autohaus Schnitzler von Daniel Struck (l.) in Zusammenarbeit mit Verkaufsberater Lars Beck.Foto: Michael de Clerque

Am 18. Oktober lockt die Hochzeitsmesse Langenfeld zum vierten Mal alle Heiratswilligen ins Autohaus Schnitzler. Zwischen 11 und 17 Uhr halten lokale Experten alles für den schönsten Tag im Leben bereit.

Im Autohaus Schnitzler beraten rund 50 Aussteller rund ums Thema Hochzeit


Ja ich will... heißt es, wenn an der Raiffeisenstraße 20 die inzwischen traditionelle Hochzeitsmesse Langenfeld alle Heiratswilligen mit ihrem vielseitigen Angebot in das Autohaus Schnitzler lockt. Dort präsentieren in diesem Jahr rund 50 Aussteller aus Langenfeld und Umgebung in den Hallen des Autohändlers alles, was man zum Heiraten eben so braucht.

Alles für den schönsten Tag


Vom Wedding Planer über Nageldesigner, Make-up, Konditoren, Fotografen und DJ’s bis hin zum Hotel, Gaststätten, Floristik und dem Taubenservice wird Braut und Bräutigam in spe hier alles für den schönsten Tag im Leben geboten. Zum ersten Mal wird Modedesigner Philippe Carouge auf der Hochzeitsmesse Langenfeld sein Label „Carouge Couture“ präsentieren.

Neuste Trends


Für ein wenig Action sorgt vor allem das Messeprogramm mit einer Frisuren- und Brautmodenschau, die den Besuchern einen Vorgeschmack auf die neusten Trends zum Thema Hochzeitsfrisuren und Brautkleider vermitteln soll.
Der Trend? „Verspielte, romantische Kleider aus Tüll oder luftigem Organza“, weiß Daniel Stuck, Veranstalter der Hochzeitsmesse und Inhaber des "Hochzeitshaus Struck" in Monheim. Die Models präsentieren neben der neuen Kollektion 2016 aber auch einen ganz besonderen Hingucker: die Tattoo-Spitzenkleider, die das Hochzeitshaus Struck exklusiv in Barcelona ausgesucht hat.

Die Trends sind auch für den Bräutigam klar gesetzt. Weil »Mann« sich wie immer der Braut anpasst und gerne Anzüge wählt, die man, verziert mit der passenden Schmuckweste und Einstecktuch, auch nach der Hochzeit noch tragen kann, hat er Zeit für das Wesentliche: das passende Gefährt für die Traumhochzeit. Das Autohaus Schnitzler präsentiert zur Brautmodenschau nicht nur den Oldtimer, sondern – mit dem Audi A8 – auch die moderne und peppige Variante des Hochzeitsautos.

Eintritt wird gespendet


Wie schon den letzten beiden Jahren ist der Eintritt zur Hochzeitsmesse Langenfeld nicht mehr kostenlos. Allerdings haben die zwei Euro, die im Anschluss an die Veranstaltung wieder für einen guten Zweck gespendet werden, niemanden wirklich von dem Besuch der Hochzeitsmesse abgehalten. Denn: neben einem Showprogramm, bei dem Hochzeitssängerin Esther Zanders für gute Stimmung im Publikum sorgen werden, übernimmt der Partyservice Reinshagen in einer Bistrolounge die komplette Verpflegung der Gäste.

Übrigens: auch die Brauteltern und Hochzeitsgäste kommen am Messe-Sonntag im Autohaus Schnitzler auf ihre Kosten und können sich von den Modetrends für die anstehende Hochzeit ebenfalls inspirieren lassen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.