11. Schülertriathlon im Waldbad am 10. September

Anzeige
Alle kleinen Triathleten werden eine Medaille und eine Urkunde mit nach Hause nehmen.Foto: Sven Förter
Hilden: Waldbad |

Die Veranstaltung im und um das Waldbad lässt seit elf Jahren Kinder und Jugendliche aus Hilden und der Umgebung Triathlonluft schnuppern. Am Samstag, 10. September, heißt es rein ins Waldbad, dann rauf aufs Rad und zum Abschluss noch ein Stück laufen.

Veranstaltet wird der Schülertriathlon von der Triathlonabteilung der Hildener Allgemeinen Turnerschaft (HAT). Alle Kinder und Jugendlichen der Jahrgänge 2001 und jünger sind eingeladen. In den Familienstaffeln können Eltern mit ihren Kindern gemeinsam an den Start gehen. Los geht es um 10.45 Uhr an der Elberfelder Straße 173.
Als besondere Zusatzwertung wird die teilnehmerstärkste Schule des Kreises Mettmann mit einem besonderen Preis geehrt. Der Schülertriathlon versteht sich in erster Linie als Veranstaltung für Jedermann. Die Distanzen des Schülertriathlons sind bewusst kurz gewählt, um jedem Kind die Möglichkeit zu geben, einen persönlichen Erfolg zu erleben.
Auch dieses Jahr ist der Schülertriathlon wieder Teil des Rheinland-Nachwuchs-Cups. Hier gehen jugendliche Triathleten mit ambitioniertem Ansatz an den Start und sammeln Punkte für die Gesamtwertung. Diese Veranstaltungsserie bietet eine Möglichkeit, junge Nachwuchsathleten an den Wettkampfsportheranzuführen.
Für alle Kinder soll dies ein Erlebnis sein, das dazu animiert, sich auch in Zukunft wieder vermehrt mit Spaß zu bewegen, sei es in Verein, Schule oder Freizeit.
Grundsätzlich wird jeder Teilnehmer am Schülertriathlon ein Gewinner sein, völlig unabhängig von der Platzierung.
Die Onlineanmeldung auf www.schuelertriathlon-hilden.de ist noch bis Mittwoch, 7. September, offen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.