Aktuelles vom Düsseldorfer Judo Grand Prix 2015

Anzeige

Kämpfe in Düsseldorf starten schon früher. Junge Judokas aus Polen besuchen die Sportstadt.

Der Beginn des Judo Grand Prix in Düsseldorf vom 20. bis 22. Februar 2015 ist an allen drei Wettkampftagen verschoben worden. Um die Finalblocks wie geplant um 17:00 Uhr beginnen zu können, werden schon ab 9:30 Top-Kämpfe in der Mitsubishi Electric Halle zu sehen sein.

Junge Judokas aus Polen zu Gast in Düsseldorf


Im Rahmen der internationalen Sportkontakte mit der Partnerstadt Warschau erfolgt erstmalig ein Jugend-Austausch zwischen dem Düsseldorfer Judo-Club 71 und dem Warschauer Verein UKJ AON Warzawa.
Vom 17. bis 22. Februar ist eine Jugendauswahl des polnischen Klubs in der Landeshauptstadt zu Gast. Die Judokas aus Warschau nehmen in Düsseldorf an gemeinsamen Trainingseinheiten sowie an einem Freundschaftsturnier teil.

Neben Besichtigungen der Düsseldorfer Sehenswürdigkeiten steht natürlich auch ein Besuch des Judo Grand Prix auf dem Programm.

Ein Gegenbesuch des Judo-Club 71 in Warschau ist für 2016 geplant.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.