Ein handlungsfähiger Pfarreirat

Anzeige
Die Gewählten der Pfarreiratswahl vom 10. November trafen sich in Heilig-Geist Kalkar zur konstituierenden Sitzung mit den Seelsorgern: Pastoralreferent Jens Brinkmann, Sabine Seegers, Burkhard Jassen, Maria Sander (KV), Nadine Lamers, Ulrich Tekath, Pastor Alois van Doornick , Georg Heck, Andrea Heyers, Irmgard van Weegen, Norbert Roes und Pater George Kalachirayil (von links; Burga Brüker war verhindert). Der Pastor stimmte mit dem Gremium ab, wer berufen werden soll: Bärbel Schmittgen aus Niedermörmter und Miroslawa Dytkowicz aus Kalkar sollen in das Gremium berufen werden sowie eine weitere Person aus Appeldorn und nach Möglichkeit eine Vertreterin der Familienbildungsstätte und der Kindergärten. In den Vorstand wurden Sabine Seegers, Burkhard Janssen und Andrea Heyers gewählt. Wie alle anderen einstimmig wurde zudem die frühere PGR-Vorsitzende Irmgard van Weegen zur Vorsitzenden bestimmt. Der Vorstand erhielt Segenswünsche von allen Beteiligten. An diesem Abend wurden auch mit Dank aus der bisherigen Arbeit verabschiedet: Christina Adams, Klara Brüker, Dorothea Heck, Irmgard Seegers, Andreas Sobbe, Sandra Thiel sowie die bereits im Sommer zur kfd-Bundesebene gewählte Ulrike Goeken-Huismann. Anfang Januar wird der neue Pfarreirat seine Arbeit aufnehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.