2. Spieltag für die Kaiserauer Basketballer

Anzeige
Kamen: Eichendorffhalle | Neben den Mannschaftsfotos für alle Teams stehen auch 6 Spiele auf dem Programm

12:00 Uhr : U10 offen - BG Lünen

Nach dem deutlichen Auswärtssieg in Soest am ersten Spieltag wollen die jüngsten Kaiserauer mit einem Heimsieg nachlegen. An der Seitenlinie steht dann Trainer Jens Rother.

14:00 Uhr : U18 männlich - BC Leopoldshöhe

Nach dem guten Start mit dem deutlichen Sieg in Soest wollen die Kaiserauer mit einem Sieg gegen Leopoldshöhe die Tabellenführung übernehmen. Die Gäste fertigten am letzten Wochenende den Nachbarn LippeBaskets Werne mit 116:35 ab und werden das Team des Trainergespanns Engelskind/Brandt sicher einiges abverlangen.

16:00 Uhr : U16 männlich - BC Leopoldshöhe

Die Gäste aus Ostwestfalen konnten ihr ersten Saisonspiel gegen Gütersloh mit 52:44 gewinnen.
Leider kann man dem niedrigen Ergebnis nicht ansehen ob es an der guten Defense oder der schlechten Offensive lag.
Es werden am Samstag mit Schink und Bennecke wieder 2 Spieler fehlen, aber dafür kann auf Unterstützung aus der U14 zurückgriffen werden. Wenn an die Leistungen aus der ersten Halbzeit in Soest angeknüpft und diese über das gesamte Spiel gehalten werden kann, hat das Team auch gegen Leopoldshöhe eine Chance. Wichtig wird auch hier der Rebound sein, denn die Teams aus Ostwestfalen verfügen häufig über große und kräftige Spieler.

18:00 Uhr : Damen - VfL AstroStars Bochum 2

Die Gäste aus Bochum bestehen aus sehr erfahrenen Spielerinnen, von denen einige Bundesliga und Regionalliga gespielt haben.
Die Kaiserauer Damen müssen das Tempo über die gesamte Spielzeit hoch halten und so ihre konditionellen Vorteile ausnutzen. Die AstroStars haben groß gewachsene Centerspielerinnen
in ihren Reihen, die gerade bei den defensiven Rebounds vom Korb weghalten werden müssen. Gegen die Zonenverteidigung der Gäste
den Ball schnell bewegen um so zu guten Würfen zu kommen, ist der Plan für die Offensive. Wenn dann noch der ein oder andere Fastbreak gelingt, können die Gastgeberinnen das Spiel für sich entscheiden. Fehlen wird Grütering, dafür sind Blank und Langanke dabei.

20:00 Uhr : 1: Herren - TSC Eintracht Dortmund

Nach der Auftaktniederlage gegen Derne und der Pokalniederlage gegen die Eintracht will die Mannschaft im ersten Heimspiel die ersten Punkte einfahren. Mit dabei werden Engelskind und Krynojewski sein. In der letzten Saison konnte man die Eintracht in der EDS schlagen und am Samstag wird die Halle wieder gefüllt sein.

17:00 Uhr : LippeBaskets Werne 2 - 2. Herren

Gegen den Aufstiegsfavoriten aus Werne muss die Kaiserauer Reserve ran. Fehlen werden Engelmann und Zimmer und auch die Jugend-Spieler sollen für das Spiel der 1. Herren geschont werden.

Sonntag

14:00 Uhr TuS Breckerfeld - U14 offen

16:00 Uhr Citybasket Recklinghausen - U17 weiblich

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.