"Das Gespenst von Canterville": Musicalaufführung der Kreismusikschule

Wann? 01.09.2017 19:30 Uhr

Wo? Sekundarschule Kleve, Ackerstraße 80, 47533 Kleve DE
Anzeige
Kleve: Sekundarschule Kleve | Freitag, 1. September, 19.30 Uhr präsentiert die Kreismusikschule das Musical „Das Gespenst von Canterville“ in der Aula der Sekundarschule in Kleve.

Die jungen Akteure der KMS-Musicalgruppe haben ein Jahr lang die spannenden und amüsante Geschichte gemeinsam inszeniert und unter der Leitung von Ella Lichtenberger (Theater / Tanz) und Franziska Dieckmann (Gesang) einstudiert.

Das Gespenst von Canterville

Die englische Adelsfamilie Canterbury muss sich aus finanziellen Gründen von ihrem alten Schloss trennen. Dass es ausgerechnet an eine amerikanische Familie verkauft wird, erregt die britischen Gemüter zutiefst. Trotz der Warnung, dass es im Schloss spukt, übernehmen die neuen Besitzer das Schloss. Das Gespenst Sir Simon de Canterville, geboren im Jahr 1547, freut sich schon auf neue Aufgaben. Doch die Amerikaner scheinen unerschrocken. Kein Blutfleck, kein Heulen, keine noch so gruselige Melodie beeindrucken die Schlossbesitzer aus Übersee. Nein sie beschweren sich auch noch über die nächtliche Ruhestörung und bringen mit ihren neumodischen Tricks das Gespenst zur Verzweiflung. Da eilen die Gespensterfreunde zur Hilfe und rufen zum Kampf auf. Ein schreckliches Ende droht!

Weitere Informationen gibt es in der Kreismusikschule, Tel.: 02821 - 45103, Karten sind zum Preis von 5,-- € / ermäßigt 3,--€ an der Abendkasse erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.