Feinfühliges Marionettenspiel im XOX-Theater

Wann? 08.11.2013 20:00 Uhr

Wo? XOX-Theater, Briener Straße 6, 47533 Kleve DE
Anzeige
Das Marionettentehater "Cartouche" gastiert im XOX.Theater. (Foto: Cartouche)
Kleve: XOX-Theater | Mit der "Sonate à quatre mains" gastiert am 8. und 9. November, 20 Uhr das niederländische Marionettentheater "Cartouche" nach acht Jahren wieder im XOX-Theater. Mit ihrem sensiblen, fein nuancierten und atmosphärisch dichten Marionettenspiel nehmen die beiden Puppenspieler Adriaan Coumou und Lucasa Goudzwaard und ihre Figuren die Zuschauer mit auf die Suche nach dem Sinn des Seins. Sie greifen dabei Motive aus der Gedankenwelt des Dichters Franz Kafka und des holländischen Malers Carel Willink auf und setzen diese - ohne Einsatz von Sprache - in faszinierende Bilder aus der Erfahrungswelt der Zuschauer um.

Der Eintritt zum Marionettentheater sowie zu den beiden eigenen Produktionen beträgt 12 Euro, ermäßigt acht Euro.

Karten sind in der Buchhandlung Hintzen (Kleve, Hagsche Straße) und an der Abendkasse erhältlich.

Telefonische Reservierung unter 02821/7 87 55. Kartenbestellung per E-mail an xox-theater@web.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.