Kostümführung "Auf den Spuren der Oranier" am 12. April

Wann? 12.04.2015 14:30 Uhr

Wo? Schwanenburg, Schloßberg, 47533 Kleve DE
Anzeige
Louise Henriette von Oranien-Nassau vor der Klever Schwanenburg
Kleve: Schwanenburg | Am Sonntag, den 12. April kann man sich bei der Themenführung „Auf den Spuren der Oranier mit Louise Henriette“ auf einen Streifzug durch das Kleve des 17. Jahrhunderts begeben. Stadtführerin Birgit van den Boom wird in einem nach Gemälden angefertigten Kostüm in die Rolle der niederländischen Prinzessin schlüpfen und aus ihrem Leben berichten. Louise Henriette von Oranien-Nassau war 19 Jahre alt, als sie 1646 den Großen Kurfürsten heiratete und viel Zeit in der Klever Schwanenburg verbrachte. Zwei ihrer Söhne kamen in Kleve zur Welt und zwei ihrer Schwestern heirateten auf der Schwanenburg. Die Hochzeiten wurden vom damaligen Statthalter Johann Moritz von Nassau-Siegen organisiert, der nicht nur die berühmten Klever Gärten anlegte, sondern sich auch als „Wedding-Planer“ betätigte. Bei dem ca. 90-minütigen Rundgang werden allerlei Anekdoten aus dem Leben der Louise Henriette, ihrer Familie und ihrer Zeitgenossen zu hören sein. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Portal der Schwanenburg, die Teilnahme kostet 5 € pro Person. Anmeldungen werden bei Kleve Marketing unter Telefon 02821/895090 angenommen, weitere Informationen gibt es auf www.kleve-tourismus.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.