Museum Forum Arenacum in Rindern zeigt neue Räumlichkeiten

Wann? 11.09.2016

Wo? Museum Forum Arenacum, Hohe Straße 116, 47533 Kleve DE
Anzeige
Kleve: Museum Forum Arenacum | Das Museum Forum Arenacum möchte sich am Tag des offenen Denkmals am 11. September seine Räumlichkeiten auf dem Speicher zeigen; das Museum soll demnächst nacheinem Antrag auch als Denkmal eingestuft werden. Nach der Baugenehmigung wurden in der Reparaturzeit die Decken mit verkleidet, eine Brandsicherheitwand wurde mittig des Speichers eingebaut, der Fußboden gereinigt und versiegelt, ein Teil des Bodens wurde mit Gipskartonplatten verkleidet und die Elektro- und Heizungsarbeiten sind abgeschlossen. Es sollen in einigen Monaten dort
weitere Museumsfunde aus der Langfeldsammlung gezeigt werden, die jetzt in Meckenheim bei Bonn gelagert sind, von einem Archäologen untersucht werden, um dann für das Museum in Rindern zur Aussellung kommen. Ein kleiner Teil der Langfeldsammlung ist im Museum, außerdem ist eine Kopie des Mars-Camulus-Steines. Das Museum Forum Arencum hat nunmehr über 140 qm als neuen Raumgewinn dazu, auf drei Etagen kann es jetzt besucht werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.