Musik machen: Instrumente ausprobieren

Wann? 09.01.2015 15:00 Uhr

Wo? Kreismusikschule , Felix-Roeloff-Straße, 47533 Kleve DE
Anzeige
Instrumente ausprobieren ist beim Instrumentenkarussell der Kreismusikschule möglich. (Foto: Kreismusikschule)
Kleve: Kreismusikschule | Das Spielen eines Instrumentes zu erlernen, zu singen oder zu tanzen: Das alles bietet die Musikschule des Kreises Kleve an. Damit sich Eltern und Kinder ein Bild von den angebotenen Instrumenten machen können, dreht sich das Instrumentenkarussell der Kreismusikschule wieder und eröffnet Kindern im Alter von sieben bis zehn Jahren die Möglichkeit, sich mit Klang und Spielweise unterschiedlicher Instrumente vertraut zu machen.

Unterrichtsblöcke von je vier Stunden
In Unterrichtsblöcken von jeweils 4 Stunden lernen die Teilnehmer im Verlauf eines halben Jahres folgende Instrumente kennen: Klarinette, Saxofon, Kontrabass, Violoncello, Blockflöte, Querflöte, Trompete, Posaune, Horn, Tuba und Klavier. Für die Dauer des Karussells werden von der Musikschule Instrumente zur Verfügung gestellt.


Instrumente ausprobieren

Das Unterrichtsprogramm ermöglicht das Ausprobieren der Instrumente und führt die Teilnehmer an die unterschiedlichen Spieltechniken heran.
Ob leise oder laut, hohe oder tiefe Töne, das spielerische Kennen lernen steht beim Instrumentenkarussell im Vordergrund.

Der Kurs beginnt am 9. Januar und findet jeweils freitags von 15 Uhr bis 15.45 Uhr statt, Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Kosten betragen monatlich 23 Euro einschließlich der Leihinstrumente. Weitere Informationen gibt es bei der Kreismusikschule Kleve,  02821/4 51 03 und im Internet unter www.kms-kleve.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.