Premierenlesung bei Theater im Fluss: "Brocksteins letzter Vorhang"

Wann? 12.12.2014 19:30 Uhr

Wo? Theater im Fluss, Ackerstraße 50, 47533 Kleve DE
Anzeige
Kleve: Theater im Fluss | Die Klever Schriftstellerin Mara Laue, Freundin und Mitarbeiterin des Theater im Fluss e.V., erhielt durch ihre Verbundenheit mit dem Theater nicht nur die Inspiration zu diesem Kriminalroman. Sie gewann auch für das Konzept von "Brocksteins letzter Vorhang" ein Tatort-Töwerland-Literaturstipendium, in dessen Rahmen sie den Roman geschrieben hat. Am 12. 12. um 19.30 Uhr gibt es nun die Premierenlesung bei Theater im Fluss.
Inhalt: Daniel Brockstein spielt auf der Bühne hingebungsvoll den Sterbenden. Doch als Brockstein und der Vorhang fallen, ist der Tod des Schauspielers echt: Er wurde vergiftet. Obwohl der Kreis der Verdächtigen zunächst groß ist, erkennt Oberkommissarin Simona Heller recht schnell, wer der Täter ist. Aber sie kann ihm die Tat nicht nachweisen, und der Mörder lacht sich siegessicher ins Fäustchen. Doch der Schein trügt nicht nur auf der Bühne, und Brocksteins letzter Vorhang ist noch lange nicht gefallen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.