Themenführung "Die dunkle Seite von Kleve" am Freitag, den 27. Februar

Wann? 27.02.2015 18:30 Uhr

Wo? Koekkoekplatz, Kavarinerstraße, 47533 Kleve DE
Anzeige
Das Denkmal des "Toten Kriegers" von Mataré.
Kleve: Koekkoekplatz | Am Freitag, den 27. Februar findet die beliebte Themenführung „Die dunkle Seite von Kleve“ noch einmal statt. Treffpunkt für den Rundgang mit Historikerin Helga Ullrich-Scheyda ist um 18.30 Uhr am Koekkoekplatz, von hier führt die ca. 90-minütige Tour durch die Innenstadt und behandelt die finsteren Themen der Stadtgeschichte wie Armut, Hinrichtungen, nächtliche Vergnügungen und Räuberbanden. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 € pro Person, eine Anmeldung bei Kleve Marketing (Tel.: 02821/895090) ist erforderlich. Infos zu weiteren Führungen durch Kleve gibt es auf http://www.kleve-tourismus.de/spaziergaenge/stadtf...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.