Kleve: Schöner Advent

Wann? 28.11.2015 10:30 Uhr

Wo? Innenstadt, Stechbahn, 47533 Kleve DE
Anzeige
Kleve: Innenstadt |

Kleve. Adventszeit in Kleve - das soll auch in diesem Jahr in der Klever Innenstadt eine Zeit mit vielen Überraschungen, aber auch des Innehaltens und einer stimmungsvollen Atmosphäre sein.

Damit das gelingt, haben sich Mitglieder des Klever-City-Netzwerk /KCN) wieder zusammengesetzt und überlegt, womit die Besucher der Stadt in diesem Jahr überrascht und erfreut werden können. Nina Kiesow und Susanne Rexing gehören zum KCN-Arbeitskreis, der sich um die gestaltung der Vorweihnachtszeit kümmert. In diesem Jahr kam Astrid Vogell, Geschäftsführerin der Galeria Kaufhof, dazu.

Gemeinsam haben sie ein erlebenswertes Programm erstellt. Engel, Nikolaus und Weihnachtsbaum sind nur einige Stichworte.

Los geht die vorweihnachtliche Zeit mit der Eröffnung des Klever Weihnachtsmarktes im Forstgarten am Freitag, 27. November, um 17 Uhr. Am daruffolgenden Samstag, 28. November, kommen ein Riesen-Weihnachtsmann und ein Stelzen-Engel nach Kleve. Die Hälfte ihres Honorars werden die Weihnachtsboten an den Verein Herzenswunsch spenden. Im Kaufhof stehen an diesem Samstag den Kindern viele Türen offen: Es darf gebastelt werden. Astrid Vogell: „Die Eltern der kleineren Kinder bleiben sicher lieber bei ihren Kindern - aber die Größeren werden von uns auch betreut. Dann können die Eltern in aller Ruhe durch unser Haus schlendern, können aber auch durch die Stadt bummeln.“ Währenddessen bastelt der Nachwuchs ein schönes Geschenk oder eine Weihnachtsdekoration. Die Aktion beginnt um 11 und endet um 15 Uhr.

Der lebendige Weihnachtsbaum in der Stadt

Der lebendige Weihnachtsbaum wird am verkaufsoffenen Sonntag, 29. November, sicher für viel Spaß in der Innenstadt sorgen. Dem Freitag, 4. Dezember, sehen die Kinder der Schwanenstadt sicher erwartungsvoll entgegen. Denn an diesem tag wird der Nikolaus in Kleve erwartet. Mit Boot und Lampions und allem, was sonst zu einem Nikolausabend dazu gehört. Wenn kein Stau auf der Wasserstraße für Verzögerung sorgt, wird der Heilige Mann um 17.15 Uhr an der Herzogbrücke eintreffen. Ein Riesen-Weihnachtsmann wird am Samstag, 5. Dezember, vor allem die kleinen Gäste in Kleve erfreuen. Alle Kinder, die ihren großen oder kleinen Stiefel vor dem 5. Dezember im Kaufhof abgeben, dürfen ihn am 5. Dezember wieder abholen. Dann kommt der Nikolaus persönlich in die Galeria Kaufhof und hat für jeden Stiefel etwas mitgebracht.

Silber kommt am 12. Dezember in die Schwanenstadt

Silber kommt am Samstag, 12. Dezember in die Innenstadt- 4,50 Meter groß ist die Fogur - Gold ist in diesme Jahr leider verhindert. Am 19. Dezember gehört die Klever Innenstadt neben den Stadtbummlern ganz den weißen Engeln. Die Cheerleader des SV Merkur erfreuen am 19. Dezember, die Engel der Brejpott-Tröpfchen am 29. November, dem verkaufsoffenen Sonntag, die Besucher mit kleinen süßen gaben.
Auf dem Koekkoekplatz wird Dirk Janßen vom 11. bis einschließlich 27. Dezember täglich von 12 bis 22 Uhr die Besucher mit Glühwein oder Punsch versorgen. Hier werden sich die Mitglieder des KCN am 11. Dezember zur After-Work-Party treffen.
Mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 27. Dezember endet die Weihnachtszeit in der Klever Innenstadt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.