Zum 150. lädt die SPD Kreis Kleve alle ein

Wann? 26.05.2013 11:00 Uhr

Wo? SPD Kreis Kleve, Wiesenstraße 31-33, 47533 Kleve DE
Anzeige
Organisator Otto Weber und Barbara Hendricks (MdB) freuens ich auf die Jubiläumsveranstaltung
Kleve: SPD Kreis Kleve |

Einen vollen Terminkalender hat die SPD Kreis Kleve am Anfang des bundesweit gefeierten 150. Jubiläumsjahres der deutschen Sozialdemokratie vorgelegt

. Nun steht am 26. Mai ein Höhepunkt der Feierlichkeiten an: Das große Familienfest rund um das Gerd Hölzel Haus – das Kreis Klever Parteibüro an der Wiesenstraße 31-33 in Kleve.

„Hierzu laden wir ab 11 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger ein, denn natürlich wollen wir unseren runden Geburtstag nicht allein feiern“, so Barbara Hendricks, Vorsitzende der Kreis Klever SPD und Bundestagsabgeordnete.
An ein Programm für Groß und Klein ist gedacht: Neben einem Angebot für das leibliche Wohl gibt es allein drei musikalische Auftritte. Die CLEVELAND BIG BAND der Kreismusikschule, das Duo Isabel Willenberg und Christian Spelz und ein weiteres junges Duo. Daneben erwartet die Gäste eine Podiumsdiskussion zum Thema „Politik früher und heute“ mit jungen und älteren Vertreterinnen und Vertretern der Bundes-, Landes- und Kommunal-SPD. „Unter anderem kommt uns hierzu die Essener Landtagsabgeordnete und Niederrhein-Vorsitzende der SPD Britta Altenkamp besuchen“, freut sich Hendricks.

Passend zum Jubiläum bringt die Kreis Klever außerdem ein Buchportrait über den Namensgeber des Parteihauses Gerd Hölzel heraus. Der Autor Sebastian Kindler wird die Biografie im Rahmen des Festes vorstellen. Hinzu kommen die Szenischen Lesungen unter dem Titel „Nie kämpft es sich schlecht für Freiheit und Recht“, die von Barbara Hendricks und weiteren SPD-Mitgliedern für den
Geburtstag einstudiert worden sind.

Ein weiterer Programmpunkt ist die Führung über das angrenzende Gelände der Hochschule Rhein- Waal mit der Präsidentin Prof. Dr. Marie-Louise Klotz, die schon jetzt fast ausgebucht ist. „Natürlich haben wir auch an den Nachwuchs gedacht. Hier unterstützt uns die AWO im Kreis Kleve und bietet ein buntes Programm von Bastelideen, einem Kettcar-Parcours, Vorführungen mit einem Therapiehund und vielem mehr“, erzählt der Jubiläumsbeauftragte Otto Weber. Alle diese Angebote sind kostenlos. Dazu gibt es ein Würstchen und ein Getränk pro Kind gratis. „Wenn jetzt noch schönes Wetter ist, kann nichts mehr schiefgehen. Wir freuen uns schon.“ – da sind sich die Veranstalter einig.
0
1 Kommentar
17.642
Willi Heuvens aus Kalkar | 19.05.2013 | 11:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.