Vortrag über Homöopathie im Klever Kolpinghaus

Wann? 20.03.2013 20:00 Uhr

Wo? Kolpinghaus, Kolpingstraße 11, 47533 Kleve DE
Anzeige
Kleve: Kolpinghaus | Homöopathie – die Verbindung zwischen Tradition und Moderne. Der Meißener Arzt, Chemiker und Apotheker Dr. Samuel Hahnemann suchte im 18. Jahrhundert eine alternative Heilmethode. Die von ihm begründete Homöopathie bahnte einen Weg von den damaligen brachialen Methoden hin zu sanften Heilungsprozessen. Über viele Jahrzehnte weiter gereift, haben bis heute mehr als 80 % aller Deutschen bereits homöopathische Arzneimittel angewendet. Die Homöopathie ist heute nicht mehr als Heilmethode wegzudenken, weist sie doch nachweislich große Heilerfolge aus. Selbst unsere Fußball Nationalmannschaft schwört auf Homöopathie und hatte zur WM 2010 homöopathische Arzneien im Reisegepäck.

Die Klever Stechbahn Apotheke hat mit Bettina Gooßen eine renommierte Heilpraktikerin zu einem Vortrag über die Grundprinzipien der Homöopathie gewinnen können. Erfahren Sie mehr über die Anwendungsmöglichkeiten homöopathischer Arzneimittel in der Selbstbehandlung.

Der Informationsabend unter dem Titel „Die homöopathische Haus- und Reiseapotheke“ findet am 20. März 2013 um 20 Uhr (Einlass 19.30h) im Klever Kolpinghaus statt. Die Inhaberin Beate Steinberg als auch die Teams der Stechbahn – und Löwen Apotheke nehmen auch gerne Voranmeldungen entgegen. Der Eintritt zu diesem sehr interessanten Informationsabend beträgt 2 € und wird in voller Höhe an das Klever Kinder Netzwerk gespendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.