Tischtennis-Damen von Weiß-Rot-Weiß Kleve erwarten TSV 1909 Langstadt

Wann? 10.01.2016 14:00 Uhr

Wo? Sporthalle Sekundarschule, Mittelweg 56, 47533 Kleve DE
Anzeige
In der Hinrunde ungeschlagen: Aya Umemura (WRW Kleve)
Kleve: Sporthalle Sekundarschule | Am ersten Rückrunden-Spieltag laden die Tischtennis-Damen von Weiß-Rot-Weiß Kleve direkt zu einem Heimspiel: am Sonntag, den 10.01. um 14 Uhr kommen die Gäste vom TSV 1909 Langstadt in die Sporthalle am Mittelweg.

Die Kleverinnen wollen dabei direkt einen guten Start in die Rückrunde hinlegen. Nach einer zufriedenstellenden Hinrunde und Platz 5 in der Tabelle gilt es dabei, gegen den Tabellenletzten einen Pflichtsieg einzufahren. "Wir wollen in jedem Fall die Punkte am Mittelweg behalten," gibt Youngster Yuko Imamura die Richtung vor.

Das diese Zielsetzung realistisch ist, liegt einmal mehr am besten Spitzenduo der Liga, bestehend aus Imamura selbst und der in der Hinrunde ungeschlagenen Aya Umemura. Diese treffen gegen Langstadt auf zwei Nachwuchsspielerinnen: Mit Janina Kämmerer und Anne Bundesmann schlagen zwei Jugendliche im oberen Paarkreuz auf, die hier allenfalls Außenseiterchancen haben dürften. Enger dürfte es da schon im unteren Paarkreuz und im Doppel zugehen, wo die Kleverinnen noch Potential haben in der Rückrunde. "Wenn wir da noch zulegen, können wir uns in der Tabelle noch verbessern. Das ist unser klares Ziel für die Rückrunde," so Imamura.

Für einen erfolgreichen Rückrundenstart hofft der Verein dabei wieder auf viele Zuschauer in der Halle des ehemaligen Johanna-Sebus-Gymnasiums am Mittelweg. Der Eintritt ist wie immer frei, für Speisen und Getränke ist ebenfalls gesorgt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.