14:0 beim FSV Vohwinkel! Juniorinnen U17-1 des HSV Langenfeld tun etwas für´s Torverhältnis

Anzeige
Zu einem in keiner Weise gefährdeten 13:0 Erfolg kam der HSV beim Auswärtsspiel in Wuppertal-Vohwinkel.
Bevor man aber in Euphorie das Ergebnis auskostet sei vorausgeschickt, dass die Mädels aus Vohwinkel erst zu Beginn dieser Saison eine Mannschaft gegründet haben und das auch noch mit einer guten Mischung aus U-15 und U-17 Spielerinnen.
In einem äußerst einseitigen Match zeichnete sich der Gegner aber durch eine sportlich vorbildliche Einstellung aus, denn am Ende standen nur noch 8 Spielerinnen durch Ausfälle auf dem Platz. Das Spiel wurde trotzdem mutig zu Ende gespielt. So konnte der HSV etwas für sein Torverhältnis machen und sich sogar den Luxus eines verschossenen Elfmeters erlauben, der von der sehr guten Torhüterin des Gegners gehalten wurde.
Die Torschützen für den HSV waren: Lina (3), Anna D. (3), Marie-Christine (3), Kim R., Sophie (2), Kathrin.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.