Drei von fünf Jugendteams des HSV Langenfeld erreichen die nächste Runde im Kreispokal!

Anzeige
Von den U11 Junioren bis hoch zur U19 waren die Jugendteams des HSV in der abgelaufenen Woche in Spielen des Kreispokal im Einsatz. Während für die U19 und die U13 Junioren ihre Spiele „Endstation“ bedeuteten, konnten die Teams der U17, der u15 und der U11 in die nächste Runde einziehen.
Zu hoch war die Hürde TuSpo Richrath für die von Farid Mechbal trainierten U19 Junioren des HSV Langenfeld. Im Spiel gegen das Leistungsklassenteam vom Schlangenberg wurde der mit nur 12 Spielern angereiste HSV schon in Durchgang 1 dominiert und ging mit 0:5 in die Pause. Im zweiten Durchgang kam der klassentiefere HSV dann besser zurecht, musste aber kurz vor der Pause zwei weitere Treffer zum 0:7 hinnehmen. Chancenlos waren die D Junioren im Spiel gegen Post Solingen. Der HSV geriet gegen das klassenhöhere Team aus Solingen in Minute 8 mit 0:1 in Rückstand und musste dann innerhalb von 8 Minuten fünf weitere Treffer schlucken. Bis zur Pause hiess es dann schon 0:9. In Durchgang 2 konnte der Gast dann nur noch vier Treffer nachlegen.
Viel erfreulicher verlief die 2te Pokalrunde für die B Junioren. Durch einen couragierten Auftritt erreichte das Team das Viertelfinale und sollte dort in einem Heimspiel auf den SSV Lützenkirchen treffen. Die Leverkusener spielen zwar in der LK, dennoch geht der HSV nicht chancenlos in die Partie. Schwer machten es sich die U15 Junioren, die gegen den gastgebenden SC Leichlingen zur Pause noch mit 0:1 zurücklagen. In Hälfte 2 war dann aber der HSV nicht mehr aufzuhalten. Ein Doppelschlag innerhalb von drei Minuten drehte das Spiel zugunsten der Hucklenbrucher, die in der Schlußphase innerhalb von fünf Minuten noch dreimal trafen. Bereits in der Anfangsphase fielen alle Treffer bei den E Junioren, die den gastgebenden VfL Witzhelden mit 2:1 aus dem Wettbewerb kickten. Ein Blitztor in Minute 1 konnte der VfL zwar in der 17. Minute ausgleichen, aber nur zwei Minuten später legte der HSV das Siegtor nach. Glückwunsch allen drei Teams!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.