HSV Langenfeld: E2 Junioren festigen Platz 4 durch Heimsieg gegen den VfB Solingen

Anzeige
Durch ein 3:2 (2:0) gegen den VfB Solingen III gelang der E2 der zweite Sieg binnen 4 Tagen. Sie festigt dadurch Platz 4 in der Kreisliga und behält Rang 3 im Visier.
Bei trübem Wetter sorgte der HSV in der ersten Halbzeit durch einen guten Auftritt für aufgehellte Minen bei den Trainern und Eltern. Das Team zeigte gute Spielzüge und ging durch Louis (16.) und Amin (18.) mit einem Doppelschlag in Führung. Der dritte HSV Treffer folgte durch Vincent in der Anfangsphase der zweiten Hälfte und alles schien auf einen deutlichen Erfolg hinauszulaufen. Dies ermutigte Trainer Wieschhues dann, einige Umstellungen vorzunehmen um allen Spielern ihre Einsatzminuten zu geben. Naturgemäß sorgten diese Änderungen dann für etwas Unruhe im Spiel der Hucklenbrucher, die die Gäste ihrerseits zu zwei Treffern nutzten. Dennoch wussten auch die eingewechselten Spieler zu überzeugen und zeigten, dass der Trainer ihnen vertrauen kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.