HSV Langenfeld: Juniorenteams in der abgelaufenen Woche nur mit Testspielaufgaben

Anzeige
Aufgrund der Herbstferien ruht der Ligaspielbetrieb. Daher nutzten einige Mannschaften diesen Freiraum zum Testen.
Einen von Nehmen her prominenten Gast hatte die C1 zu Besuch. Schon unter der Woche gab die U14 des SC Viktoria Köln ihre Visitenkarte beim HSV ab. Unplanmäßig erschwert wurde die Aufgabe für das Team von Trainer Mechbal durch einen zu schmalen Kader, der in dieser Zusammensetzung keine Chance gegen die Kölner hatte und mit 1:9 baden ging. Am Samstag kam die C2 zu einem 3:3 gegen den Lokalrivalen GSV Langenfeld. Sehr erfolgreich verliefen die Testspiele der D Junioren. Die D1 konnte dabei direkt zweimal jubeln. Unter der Woche gab es ein 3:2 gegen TuS Roland Bürrig und am Samstag folgte ein 4:1 gegen den MSV Hillal. Der D3 von Markus Wieschhues gelang ein knappes 3:2 gegen die Drittvertretung des TSV Ronsdorf. Chancenlos war die E4, die dem FC Mettmann 08 mit 0:11 unterlag.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.