HSV Langenfeld´s E3 Junioren enttäuschen bei Hallenturnier von Post SV Solingen

Anzeige
Die auf dem Kunstrasen sonst so erfolgsgewöhnten E3 Junioren kamen auf dem Hallenparkett nicht so gut zurecht.
Die HSV-E3 hat beim Hallenturnier des Post SV Solingen am Karnevalssonntag durchweg erschreckend schwache Leistungen gezeigt. Vier Niederlagen und ein Unentschieden bei 4 zu 14 Toren reichten grade mal für Platz 8 von 10 Mannschaften. Die E3-Jungs - immerhin verlustpunktfreier Sieger der Kreismeisterschaft! - agierten teilweise auf Bambini-Niveau: Keine Aggressivität im Zweikampf, fehlende Zuverlässigkeit im Stellungsspiel, grobe technische Mängel und ungenügendes Passspiel. Das sind die Ansatzpunkte für das Trainerteam um Ado Kojo, damit die E3 bei der Zwischenrunde der Kreishallenmeisterschaft am 28.2. auch nur den Hauch einer Chance auf den Finaleinzug hat.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.