Bürgerbus Menden unterstützt 1. Mendener Gesundheitstag

Anzeige
Gabriele Schürmann begrüßt die Fahrgäste

„Das ist ein toller Service“, so der Kommentar vieler Fahrgäste, die am Samstag den kostenlosen Shuttledienst des Bürgerbusses in Anspruch nahmen.


Zwischen 10h bis 17h pendelte der Bus im 30-Minutentakt zwischen Vincenz-Krankenhaus und Wilhelmshöhe. So konnten die Fahrgäste ihr Fahrzeug sicher und schattig im Parkhaus des Krankenhauses abstellen und im "Neuen Bürgerbus", welcher erst letzten Dienstag seinen Dienst aufnahm, bequem zum Gesundheitstag gelangen.
Wie erwartet, war der Parkplatz an der Wilhelmshöhe innerhalb kürzester Zeit belegt, so dass der Shuttleservice eine gute Alternative zur lästigen Parkplatzsuche bot.
Der Bürgerbusverein, mit seinen ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern, konnte damit seinen Beitrag zur Attraktivität dieser Veranstaltung beigetragen.
2
2
2
2
2
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.