Besuch der Jugendfeuerwehr

Anzeige
Jugendfeuerwehr Frömern
Fröndenberg. Kürzlich besuchten zehn Jugendliche, hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter des Netzwerk „Jugendarbeit Fröndenberg/Ruhr“ die Jugendfeuerwehr Frömern.
Die Jugendwarte Thomas Mau und Alessandro Stockem stellten die Arbeit der Jugendfeuerwehr vor. Die Jugendlichen der Feuerwehr demonstrierten unter anderem wie ein Flächenbrand gelöscht wird.
Mit diesem Besuch sollte die Kooperation innerhalb der Fröndenberger Jugendarbeit weiterhin verstärkt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.