Die Bewerbung läuft

Anzeige
Bei der Übergabe der Bewerbungsunterlagen in der Staatskanzlei: (v.li.) Oliver Gottmann (Leiter des Referats "Veranstaltungen"), Josef Guthoff (Stadtmarketing), Bürgermeister Volker Fleige, Heidi Renz (Chefin vom Dienst, Leiterin der Pressestelle) und Herbert Lumer (Staatskanzlei). Foto: Mark Hermenau
Menden hat einen großen Schritt in Richtung NRW-Tag gemacht.

Nachdem die Politik der Bewerbung für die Ausrichtung des NRW-Tags zugestimmt hatte, fuhren Mendens Bürgermeister Volker Fleige und Josef Guthoff (Stadtmarketing) nach Düsseldorf in die Staatskanzlei.
Dort übergaben die beiden Gäste aus der Hönnestadt die vollständigen Bewerbungsunterlagen für die große Veranstaltung im Jahr 2020 in Hemer, Iserlohn und Menden an Heidi Renz, der Chefin vom Dienst und Leiterin der Pressestelle.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
94.042
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 31.10.2013 | 18:35  
3.028
Dr. Malgorzata Hartwich aus Menden (Sauerland) | 14.11.2013 | 01:06  
3.028
Dr. Malgorzata Hartwich aus Menden (Sauerland) | 14.11.2013 | 01:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.