Drei Mini-Meistern zum Sieg gratuliert

Anzeige
Fröndenberg. Drei Tischtennnis-mini-Meister konnte Turnierleiter Helmut Krämer bei dem in Fröndenberg ausgetragenen Ortsentscheid zum Sieg gratulieren:
Nils Scharwat bei den 8-Jährigen, Henri Hoffmann bei den 9-/10-Jährigen und Lissi Müller als bestes Mädchen. Die insgesamt zehn Kinder im Grundschulalter, die sich an diesem zum 34. mal ausgetragenen bundesweiten Tischtennisturnier beteiligten, hatten großen Spaß bis zum letzten Ballwechsel und alle durften eine Urkunde zur Erinnerung mit nach Hause nehmen. Die Besten qualifizierten sich darüber hinaus für die nächste Runde der diesjährigen mini-Meisterschaften. Neben den Turniersiegern waren es Bela Fürll, Philipp Fritz und Phil Wojczak.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.