Eröffnung des Mühlengrabens

Anzeige
Noch ist kein Runterkommen - dicht gedrängt warten die Menschen auf das Durchschneiden des Bandes.
Menden. Das Wetter spielte mit. Pünktlich um 11 Uhr riss der Himmel auf und die Sonne strahlte mit den Menschen rund um den neu gestalteten Mühlengraben um die Wette. Auf beiden Seiten des frisch gesäuberten Wasserlaufs säumten Zaungäste und Schaulustige den Weg, bewaffnet mit Kameras oder schön gemütlich mit Bratwurst und Getränk in der Hand. Kaum hatte Bürgermeister Martin Wächter das Band durchschnitten wurde die neu gestaltete Sitzbank direkt am Wasser und in der Mittagssonne liegend dankend angenommen.
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.