°Mit Kolping auf den Kapellenberg

Anzeige
Fröndenberg. Am Gründonnerstag, 24. März, wird die Gebetsstunde um 21 Uhr in St. Marien, Auf dem Sodenkamp 16, von der Kolpingsfamilie gestaltet. Am Karfreitag treffen sich alle Kolpingsfamilien des Bezirks Menden-Fröndenberg, um mit der Kreuztracht um 19 Uhr ab St. Vincenz in Menden auf den Kapellenberg zu gehen und dort den Kreuzweg zu beten. Sowohl die Kreuzfälle hinauf zum Berg sowie die Stationen auf dem Berg werden von den Kolpingsfamilien textlich gestaltet. Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht, möge sich bei einem Vorstandsmitglied melden. Des weiteren lädt die Kolpingsfamilie zum Vortrag am Donnerstag, 7. April, um 19 Uhr ins Pfarrheim St. Marien ein. Klaus Grüne wird alle Interessierten auf eine Reise in Wort und Bild durch das interessante Norwegen mitnehmen. Ende der Veranstaltung wird gegen 20.30 Uhr sein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.