"Was ist denn fair?" Fragen zum Thema Ungerechtigkeit

Anzeige
Fröndenberg. Die kfd St. Agnes richtet in diesem Jahr den Weltgebetstag (WGT) der Frauen in der Palz aus. „Was ist denn fair?“ – So lautet der deutsche Titel des diesjährigen Gottesdienstes zum WGT der Frauen, den Frauen auf der ganzen Welt am Freitag, 3. März, miteinander feiern möchten. In den Fokus ihrer Liturgie des diesjährigen WGT haben die philippinischen Christinnen die "Gerechtigkeit" gerückt. Sie beziehen sich auf das biblische Gleichnis der Arbeiter im Weinberg (Mt 20,1-16) und die Frauen erzählen von den Folgen nationaler und globaler Ungerechtigkeit. Alle Frauen der Palz sind ganz herzlich dazu eingeladen. Beginn ist um 18 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Agnes-Pfarrkirche. Im Anschluß wird zu einem kleinen Imbiss ins Marienpfarrheim eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.