Zwischen Kühen, Pferden und Drachen

Anzeige
Menden (Sauerland): Segelflugplatz Menden-Barge |

Das 12. Internationale Drachenfest fand am ersten Oktoberwochenende in Menden-Barge statt.

Die Luftsportgruppe Menden versorgte die Besucher mit Getränken, Kaffee und Kuchen. Eine Hüpfburg und eine Spielfläche waren für Kinder aufgebaut. Aber das Wichtigste war die Freifläche für die Drachen. Und diese Wiese, auf der normalerweise die Segelflieger landen und starten, war auch am heutigen 3. Oktober, dem letzten Tag des Drachenfestes, vor allem von Familien mit eigenen Drachen gut besucht. Zumal auch das Wetter ganz gut mitspielte - vom schwach wehenden Wind mal abgesehen. Während im Hintergrund eine tolle Aussicht auf das Ruhrtal mit Wickede im Hintergrund zur Entspannung für das Auge einlud, waren "zwischen" Kühen und Pferden viele große und kleine Füße am laufen, um die Drachen in die Luft zu bekommen und auch dort zu halten. Es war auf jeden Fall wieder ein lohnendes Ziel für einen Feiertagsspaziergang.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.