Doppelkopf Märkische Füchse, neuer Vereinsmeister Jürgen Schwarz

Anzeige
Menden (Sauerland): Eierkiepe | Neuer Vereinsmeister 2014 wurde Jürgen Schwarz mit einem Punktesschnitt von 9,2.
Er konnte sich die Krone des Mendener Doppelkopfs von Hans-Helmut Krabus zurückerobern.


Rückblickend auf das erfolgreiche Jahr 2014 standen die Teilnahme an der Westdeutschen und der Deutschen Einzelmeisterschaft (DEM).
Manfred Potratz erreichte bei der Deutschen Einzelmeisterschaft im September in Essen mit seinem 31. Platz die direkte Qualifikation zur DEM 2015.


Die ersten Plätze wurden wie folgt vergeben:


Platz Name Punkteschnitt
1 Schwarz,Jürgen 9,2
2 Potratz, Manfred 8,1
3 Rüberg, Reinhard 6,6
4 Kannengießer, Dirk 6,2
5 Schärfke, Klaus 0,3
6 Krabus, Hans-Helmut -0,2
7 Priebs, Oswald -4,2
8 Baehr, Rosemarie -4,7
9 Bauer, Günter -5,3
10 Krabus, Elisabeth -6,8
11 Kosanke, Elisabeth -7,6

Gespielt wird jeden Mittwoch ab 19 Uhr im Vereinslokal “Eierkiepe”, Westwall 5, 58706 Menden, Tel.: (02373) 3228. Jeder der Lust hat Doppelkopf zu spielen ist herzlichst eingeladen vorbeizuschauen und kann als Gastspieler jederzeit direkt mitspielen.

Nähere Informationen gibt es auf der Vereinshomepage

Homepage Märkische Füchse
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.