SPENDEN-SPEED erfolgreich beim 101 KM Hollenmarsch!

Anzeige
Glücklich im Ziel!
 
Vor dem Start!
Schmallenberg: Grundschule | Der SPENDEN-SPEED hat von Freitag auf Samstag erfolgreich den Hollenmarsch über 101 Kilometer beendet.

Start war am Freitag um 19.00 Uhr bei bewölkten Himmel.

Mit meinem belgischen Sportkameraden Renaat Van Loock der das gleiche Tempo wie ich läuft begab ich mich auf die Strecke.


Wir kamen gut in Tritt und meisterten gemeinsam die ersten Anstiege um Bödefeld. Nach einer Runde führte uns die Strecke nochmal durch den Ort Bödefeld. Danach ging es in die Wälder.



Steil ging es zur Verpflegungsstelle „Nasse Wiese“, von hier zum „Großen Bildchen“. Hier hatten wir 22 Kilometer geschafft. Den höchsten Punkt der Strecke den 841 m „Kahlen Asten“ erreichten wir am Skilift des Sahnehanges entlang.

Von hier folgen wir dem Rothaarsteig . Kurze Anstiege sind auf dem weiteren Streckenverlauf zu bezwingen.In der Zeit von ca. 0:50 Uhr bis 02:30 Uhr meint es der Wettergott allerdings nicht gut mit uns es regnet wie aus Küppeln.

Wir erreichen um 03:26 Uhr nach 57 Km den Rhein-Weser-Turm den Wendepunkt.

Ohne Pause begeben wir uns auf den Rückweg. Der Tag bricht herein und über Jagdhaus, „Kühlhude“, „Albrechtsplatz“, Hohelye, Langewiese, Neuastenberg kommen wir zu den Lenneplätzen.

Nun steht noch der Klappersberg im Weg und wir erreichen den Verpflegungspunkt „Nasse Wiese“.

Hier bekam ich wie jedes Jahr eine leckere Flasche Veltins gereicht! Super!

Nun liessen wir die Beine fliegen und gelangen über das Forsthaus Dickel und nochmals eine kurzen aber knackigen Anstieg nach Bödefeld zurück.

Wir haben es wieder erfolgreich gemeinsam geschafft! 101 KM!

Danke Renaat für dieses sportliche Erlebnis mit dir!

Unsere Laufzeit 15:48:01 Stunden!

Aber wie immer zählt für den SPENDEN-SPEED nur das Durchkommen.


Der Hollenmarsch war auch für das Spendenprojekt „SPENDEN-SPEED“ erfolgreich


Es können 505,-€ auf das Spendenkonto gebucht werden.

Die Summe setzt sich so zusammen:

303,-€ vom 1. Sponsor-of-the-Day der Zahnarztpraxis Dr. Albrecht Menke aus Menden
Danke für die Unterstützung an Albrecht Menke und sein Team! Ihr seit super!


101,-€ vom 2. Sponsor-of-the-Day meinem belgischen Sportkameraden Renaat Van Loock

Renaat von deiner Art wünsche ich mir mehr Sportkameraden, du bist ein echter Kumpel!
Renaat hat schon ein Versprechen abgegeben. (Demnächst mehr hier)


101,-€ vom Hauptsponsor Lumani

Danke an die Brüder Lunemann die nicht nur tollen Schmuck vertreiben, die besonders an die Idee SPENDEN-SPEED geglaubt haben und seit 2012 SPENDEN-SPEED-Partner sind!

Danke möchte ich auch der Mendener Bank eG
die seit 2015 Partner ist und am Ende der diesjährigen Saison ihre Spendensumme übergeben wird.


Aktuelle Spendensumme: 2417,-€ WAHNSINN!!!!!!!!



Es geht aber weiter!

Nach dem Motto: „Wenn viele kleine Leute, viele kleine Schritte tun, dann können wir die Welt verändern.“


Auch für 2014/2015 suche ich Sponsoren, welche den Spenden-Speed mit einer Einzelspende oder als Sponsor-of-the-Day unterstützen möchten.

Interessenten können sich unter: m.koerdt@deutschepost.de oder 0171/1972408 gerne mir in Verbindung setzen
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.