„Winterfreud und Winterleid“ mit der Gruppe Spillyck

Anzeige
Die Gruppe Spillyck (Foto: Spillyck)
Monheim am Rhein: Marienkapelle |

76. Klangwellenkonzert, am 07. Februar bereits um 15 Uhr in der Marienkapelle


Am Sonntag, dem 07. Februar 2016, entführt die Gruppe Spillyck aus dem Bergischen Land bereits um 15 Uhr das Publikum in der Marienkapelle in die Klangwelten vergangener Zeiten. Hierbei steht der Dudelsack, der im Bergischen Land eine lange Tradition hat, im Mittelpunkt. Mit ihm verschmelzen Harfe, Akkordeon, Flöten, Gesang und morgen-abendländische Perkussion zu einer musikalischen Winterreise.

Unter dem Motto „Winterfreud und Winterleid“ entführen die „Spielleute“ das Publikum in der altehrwürdigen Marienkapelle mit traditionellen Liedern und Tänzen auf eine musikalische Winterreise. Zum hypnotisierenden Dudelsackspiel von Rafael Daun sowie heiteren Schalmeien- und Flötenklängen von Christian Starke passt die brillante Stimme der Gastsängerin Simone Sorgalla, die auch mit ihrer Harfe akustisch wunderbar in die kleine Kapelle passt, wie auch die virtuose Akkordeonspielerin Ruthilde Holzenkamp und Thórralf Schuh mit seiner Perkussion.

Das Programm bietet neben Traditionals wie „Schneesturm im Fenn“, „Winterfreuden“ und „Trinklied im Winter“ auch Werke von John Playford, Felix Mendelssohn B., Antonio Vivaldi und Matthias J. de Noel.

Spillyck:
Rafael Daun, Dudelsäcke, Lutherzither
Christian Starke, Dudelsäcke, Flöten
Ruthilde Holzenkamp, Akkordeon
Thórralf Schuh, Perkussion
Simone Sorgalla, Harfe / Gesang

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Das nächste Konzert findet am Sonntag, dem 06. März 2016, um 16 Uhr, statt. Dann präsentiert der Marienkapellenverein zum Thema “Portrait Victor Bruns“ den Solofagottisten der Königlichen Oper Stockholm, Berthold Große (Fagott) und Oliver Drechsel (Klavier)

KLANGWELLEN 714

Konzertreihe des Marienkapellenvereins in Monheim am Rhein
unter der Schirmherrschaft von Dr. Ulla Hahn und Dr. Klaus von Dohnanyi
Gesamtorganisation und Ansprechpartner: Hans Schnitzler, 01575 1032489
Künstlerische Leitung: Oliver Drechsel

Die Konzerte finden jeden ersten Sonntag im Monat um 16 Uhr bei freiem Eintritt
in der Marienkapelle am Rhein, An d’r Kapell 1, in Höhe des Stromkilometers 714 statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.