7. März 1875 - Ein "reduzierter Mann" kommt ins Bild

Anzeige

Vor 140 Jahren wurde Maurice Ravel geboren

Er schuf viele Klavier- und Orchesterwerke von bleibender Klarheit und erhabener Schönheit. Der Musikkonsument von heute reduziert ihn und sein Oeuvre zumeist aber auf ein Stück, das seinen Ruhm in vielen Köpfen dem "Geniestreich" verdankt, von einem fähigen TV-Regisseur als Untermalung zu einer der allfälligen Kopulationsszenen aufgeführt zu werden.

Der Künstler selbst bewertete es als Fingerübung, und bemängelte...

"Schade, dass keine Note Musik darin enthalten ist..."

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
29.390
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 07.03.2015 | 10:04  
26.336
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 07.03.2015 | 10:17  
29.390
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 07.03.2015 | 15:14  
122.871
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 07.03.2015 | 16:01  
12.444
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 07.03.2015 | 22:39  
26.336
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 08.03.2015 | 06:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.