Heinrich Goldberg

Anzeige
Titelseite des fast 100 Jahre alten Gedichts- und Geschichtenheft.
Gebätt.
Hür, o Gott, min heit Gebätt,
fruh on laat wönsch eck mech det,
dat min Hart in´t Weltgedriew
ömmer faß on wacker bliww.

Lock die Welt met falsche Schien
on eck mög nit seker sien,
dan, o Gott reik mech die Hann,
deck mech gut vör Söhn on Schan.

Dat, wenn an de jöngsten Dag
ahl min Duhn wörd freigelag,
on eck sin min Eldersch stohn,
eck för Scham nit möß vergohn.

Aus Heinrich Goldbergs "Ernste on wetzege Gedeechter in plattdütsch (Grafschafter Mundart).
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.