Brasselei mit de Uhren!

Anzeige
Nee, wat is et doch ne Brasselei!
Um kurz vor 3 Uhr inne Nacht bin ich aufgestanden um ganz pünktlich aufe Normalzeit umzustellen. Da hab ich zuerst ma den Wecker anne Schlafstätte hinten an et Nöppken um eine Stunde zurückgedreht. Weil ich na ja schomma de Döppen auf hatte, begab ich mich ma kurz zum Entwässern in et Bad. Dann ma runter inne Küche, die Uhr vonnen Haken genommen, eine Stunde zurückgestellt, auf´m Stuhl hab ich mich gestellt un versucht, dat Ding wieder anne Wand zu kriegen. Beim 5. Versuch den Haken zu treffen, stellte sich dann der Erfolg ein. Die einzige Uhr im ganzen Haus, die sich ganz von alleine einstellt, ist die Funkuhr inne Küche am Herd. Inne Stube die Uhren an Wand un auf Kaminsims erwiesen sich auch als etwas schwierig beim Umstellen. Die Standuhr hat es dann immer in sich, da man ja eigentlich die Zeiger nur rechtsherum (im Uhrzeigersinn) weiterdrehen sollte, muss es hier sogar zwingend gemacht werden. Dabei darf der große Zeiger nur Viertelstündlich bewegt werden, denn es ertönt dann immer ein Glockenschlag von Big Ben (bei halb = zwei Glockenschläge und bei dreiviertel macht Big Ben dann drei Glockenschläge, auf volle Stunde erfolgen dann vier Glockenschläge und zusätzlich dann die angezeigte Stunde mit dem Klang vom Hamburger Michel), diese Prozedur dann um 11 Zeigerumdrehungen verübt, nimmt schon einige Zeit in Anspruch! Nun musste auch noch das Mobilteil der Telefonanlage umgestellt werden. Das erwies sich dann für die stabilen Druckerfingerchen als äußerst Schwierig und nahm dann mal kurzerhand ne ganze Stunde in Anspruch. Immer wieder hatte ich bei den Versuchen den Wecker eingestellt und sogar einmal eine Telefonverbindung hergestellt. Verwundert hörte ich während meiner Umstelltätigkeit eine bekannte Stimme, die ich jedoch nicht bewusst angewählt hatte. Diese Weckereinstellung ist nun leider gespeichert und ich bekomme sie nicht zurückgestellt. Jetzt werde ich halt immer schon in der Nacht zu ungewollter Zeit geweckt. Eigentlich wollte ich doch nach dem Uhrenumstellen wieder ins warme Bettchen um noch ein Stündchen schlafmäßig zu nutzen?! Zu späterer Zeit beschäftigte ich mich dann auch noch um die Zeitumstellung in meinem Auto und danach im Betrieb um diverse Zeitmesser.
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
18 Kommentare
162.704
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 27.10.2015 | 11:27  
30.823
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 27.10.2015 | 11:47  
162.704
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 27.10.2015 | 12:57  
30.823
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 27.10.2015 | 13:39  
162.704
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 27.10.2015 | 14:03  
30.823
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 27.10.2015 | 14:44  
31.709
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 27.10.2015 | 14:55  
30.823
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 27.10.2015 | 15:51  
162.704
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 27.10.2015 | 17:57  
46.049
Renate Schuparra aus Duisburg | 27.10.2015 | 22:29  
24.644
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 27.10.2015 | 23:21  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 27.10.2015 | 23:54  
30.823
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 28.10.2015 | 06:02  
31.709
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 28.10.2015 | 11:55  
30.823
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 28.10.2015 | 11:59  
24.644
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 28.10.2015 | 15:03  
816
Udo Surmann aus Herten | 28.10.2015 | 21:09  
30.823
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 29.10.2015 | 06:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.