Kinder machen das „Tanzsternchen“

Anzeige

Das Kindertanz-Projekt der Tanzsportabteilung des TuS 09 Erkenschwick und des AWO-Familienzentrums endete mit der Abnahme des „Tanzsternchens“.

Seit Ende August haben in einem vom Landessportbund finanziell unterstützten Projekt 17 Kinder aus den AWO-Kindergärten „Unter dem Regenbogen“ und „Pusteblume“ unter Anleitung von Dajana Behnert zwei Choreographien erlernt. Jetzt folgte der Lohn der Mühen.

Horst Westermann, vom Tanzsportverband lizensierter Abnehmer für das „Tanzsternchen“, konnte allen Kindern eine gute Leistung bestätigen. Anschließend gab es das begehrte Abzeichen als Button und eine Urkunde. Mit dieser Abnahme endet für den TuS 09 Tanzsport ein erfolgreiches Jahr. 91 Kinder und Jugendliche konnten entweder das „Tanzsternchen“ oder das Tanzsportabzeichen in Bronze erwerben.

Beide Leistungsabzeichen wurden erstmalig in Oer-Erkenschwick angeboten. Infos unter www.tus09e.de/tanzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.