Vorsicht beim Friseurbesuch in der Türkei

Anzeige
Side (Türkei): turism | Im September wurde ich beim Friseurbesuch in der Türkei so richtig betrogen. Vor dem Geschäft an der Hauptstraße "Celal Bayar Blv" gegenüber der Zufahrt zum MELAS Resort Hotel in der Nähe der Fundgrube Turizm wurde ich von einer hübschen Frau in ein Friseurgeschäft gelockt. Herrenhaarschnitt für 4 € !! In Windeseile und mit schlechter Qualität wurden mir dann die Haare geschnitten und es erfolgten die obligatorischen Fragen "Augenbrauen auch usw.". Ich ließ die Augenbrauen zupfen und die Ohrhaare entfernen und war in 10 Minuten fertig.
Naja, mit 10 € hatte ich gerechnet, aber dieser junge Abzocker verlangte doch tatsächlich 30 €!
Ich kann also vor diesem Geschäft nur ausdrücklich warnen - es gibt woanders in der Türkei aber auch ehrliche Friseure.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.