Generationstunier der U15/U18

Anzeige
Die Wettkämpfer des Judo-Club Haldern 1978 e.V. nahmen am 02.06.2013 in
Oberhausen
am 3. Generationsturnier
teil. Bei der U15 startete Tobias Grunden in der
Gewichtsklasse
bis 34 kg mit 3 Teilnehmern. Nach einem verlorenen und einem gewonnenem
Kampf
belegte er den 2. Platz. Maike Dahmann startete bis 63 kg. Sie belegte den
3. Platz.
Anna Ehringfeld kämpfte in der am stärksten besetzten Gewichtsklasse bis 44
kg.
Ihren ersten Kampf gewann sie mit einem Haltegriff. Die nächsten beiden
Kämpfe konnte
sie nicht für sich entscheiden und belegte somit den 5. Platz.
Weiter ging es mit der U18. Die beiden Teilnehmer des jüngsten Jahrgangs in
ihrer Gruppe
Tristan Lankes und Eva Ehringfeld konnten sich leider nicht durchsetzen.
Beide mussten
sich mit dem 5. Platz zufrieden geben. Vivien Niesel und Tanja Ehringfeld
mussten sich beide
im 1. Kampf geschlagen geben und standen dann jeweils im kleinen Finale um
Platz drei.
Die wettkampferfahrenen Judoka nutzten ihre Chance und belegten beide den 3.
Platz.
Betreut und unterstützt wurden unsere U15 und U18 Judoka von den Trainern
Christian
Krebbing und Jörg Lankes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.