Reitewege in der Erler Heide durch Forstwirtschaft zerstört

Anzeige
Schermbeck: Üfter-/Erler Heide | Leider ist es zur Zeit nicht möglich die gekennzeichneten Reitwege in der Erler Heide zu nutzen, da diese durch schweres Gerät der Forstwirtschaft zerstört worden sind.
Als Reiter ist man dadurch gezwungen auf die normalen Fußwege auszuweichen, da die Verletzungsgefahr für Pferd und Reiter zu hoch ist.
Leider wird man dann durch unnachsichtige Fußgänger angepöbelt. Da wir Reiter
eine jährliche Reitabgabe leisten, hoffen wir, daß die Reitwege bald wieder hergestellt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.