AN ALLE FRAUEN....Kalender raus und notieren: 5. März Internationales Frauenfest in der...

Anzeige

ROHRMEISTEREI
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte

Verkaufsstände: 18.30 Uhr
Beginn der Veranstaltung:
19.30 Uhr

Karten zum Preis von € 10,00 gibt es im Vorverkauf in der Ruhrtal-Buchhandlung, Hüsingstraße 20 in Schwerte, - an der Abendkasse kosten die Karten € 12,00 - und bei
der Gleichstellungsbeauftragten, Birgit Wippermann, Rathaussstraße 31

Wie jeden Mal unterstützen wir mit € 10,00 pro Karte die Interkulturelle Mutter - Kind - Gruppe hier in Schwerte.

Geboten wird ein vielfältiges Frauenkultur-Programm:

SUSANNE WILHELMA

fragt: WARUM ES SICH ZU KÄMPFEN LOHNT?
In unserer Kultur ist es tief verwurzelt, dass Frauenarbeit und Männerarbeit unterschiedlich belohnt werden.

In märchenhaften Motiven zeigt die Schauspielerin Susanne Wilhelma die Problematik der ungleichen Be-lohnung frei nach dem Motto "Die wahre Geschichte von Goldmarie und Pechmarie" - oder "Warum gerechter Lohn auch Frau Holle glücklich macht".

SIGRID GRAJEK

präsentiert

COCOOING mit COCO LORÈS.

..die Seniorin des gehobenen Comedy, agiert um der nachwachsenden Generation ihre Gedanken und Gesänge zukommen zu lassen.
Schließlich ist das, was heute "Cocooing" heißt, die leicht veränderte Wiedergeburt dessen, was als "Gemütlichkeit" eigentlich total verpönt war.
Das Alte wird das Neue und flugs unter anderen Namen zum Megatrend erhoben.

So verändern sich die Bezeichnungen, aber nicht die Inhalte.
Stets in ihren Lieblingsfarben "kassler" und "hornheit" gekleidet, bewaffnet mit ihrer kleinen blauen Gitarre määndert Frau Lorés humorvoll den Zeitgeist.

ANNE-MARIE GRAGE

hat Musik zu ihrer Profession gemacht.
Singen und Spielen macht glücklich, so lautet das Motto: joy of life.
Ihr unverwechselbares und humorvolles Akkordeonspiel bringt Leichtigkeit
und Freude und eine beschwingte Verbindung zum Publikum ist Programm.

Vernetzt, engagiert, vielfältig, gemeinsam stark:
Schwerter Unternehmerinnen stellen ihr Netzwerk WIR UNTERNEHMERINNEN aus Schwerte und Umgebung vor.
Einzelne Geschäftsfrauen präsentieren den Besucherinnen
eine Auswahl aus der breit gefächerten WIR Palette.

Ein internationaler Imbiss zubereitet von Esther Maria Gruhlke mit ihren Helferinnen
vom Verein LOUISE e.V. verwöhnt uns wie immer mit kleinen Köstlichkeiten.

Das INTERNATIONALE FRAUENFEST ist eine Kooperation mit der ARBEITSGEMEINSCHAFT SCHWERTER FRAUENGRUPPEN, der BÜRGERSTIFTUNG ROHRMEISTEREI und der VHS im KuWeBe.

Mehr Info: Gleichstellungsstelle der Stadt Schwerte Telefon: 02304 - 104 691
oder per Mail: gleichstellungsstelle@stadt-schwerte.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.