Schwertes größter Chor: Überraschung für Ruhrtal-Sänger

Anzeige
Schwerte: Rohrmeisterei | Zum Sommer-Abschluss des RuhrtalSingens haben Astrid Hoffmann und die Rohrmeisterei einen Sondertermin angesetzt: Am Sonntag (19.6.) um 18 Uhr findet der letzte Termin vor der Sommerpause statt – mit einer kleinen Überraschung für alle Sänger. Nach den Sommerferien geht es aber weiter mit dem RuhrtalSingen: Ab dem 30. August bis zum 27. September wieder immer dienstags um 18 Uhr für alle und draußen.
Ort sind wie immer die Ruhrbalkone auf dem Rohrmeisterei-Plateau. Alle sind zum Mitsingen eingeladen. Der Eintritt ist frei, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Die Auswahl der Lieder wird so gestaltet, dass Familien mit Kindern oder Jugendliche von der benachbarten Half Pipe ebenso mitsingen können wie verliebte Paare oder rüstige Rentner.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.