OBERSCHICHT FEIERT 65. GEBURTSTAG

Anzeige
(Foto: Archiv)
Die Geschichte des Oberschichts der Schwerter Nachbarschaften begann am 10. August 1950 bei einer Versammlung in der Gaststätte „Nordstern“: Zwanzig Nachbarinnen und Nachbarn aus elf Schichten beschlossen gemeinsam die Gründung eines Dachverbandes für die Schwerter Schichten: das Oberschicht. Zum ersten Oberschichtmeister wurde der geistige Urheber selbst gewählt, der auch zu dieser Versammlung geladen hatte: Norbert Kaufhold. Seitdem haben acht Oberschichtmeisterinnen und Oberschichtmeister die Geschicke des Schwerter Oberschichts gelenkt.

Anlässlich des 65jährigen Bestehens lade ich alle Nachbarinnen und Nachbarn, Unterstützer und Förderer, ehemaligen Vorstandsmitglieder und Weggefährten des Oberschichts der Schwerter Nachbarschaften herzlich ein, gemeinsam am Montag, den 10.08.2015, um 15:30 Uhr, neben der St. Viktor Kirche, an der Einmündung Norbert-Kaufhold-Weg (Bei Regen treffen wir uns in der Halle des Ruhrtalmuseums) diesen Geburtstag zu feiern.

Es soll ein kleiner Festakt werden: Ehrenoberschichtmeisterin Diethild Dudeck, Bürgermeister Heinrich Böckelühr und der amtierende Oberschichtmeister Christopher Wartenberg werden jeweils eine kurze Rede halten, dann stoßen wir gemeinsam auf die nächsten 65 Jahre an. Es werden Schmalzbrote und ein guter „Schwerter Tropfen“ gereicht.

Bei dieser Gelegenheit werden wir erstmals eine neue (vorläufige) Schichtkarte vorstellen, auf der das Schwerter Stadtgebiet, abzüglich der Vororte Ergste, Villigst, Westhofen, flächendeckend in Schichtgebiete eingeteilt ist. Eine Feinabstimmung der darauf gezeigten Schichtgrenzen werden wir in den kommenden Monaten gemeinsam mit den Nachbarinnen und Nachbarn vornehmen.

Zudem werden wir unsere neue Broschüre vorstellen. Wie Sie den lokalen Medien entnehmen konnten, haben wir diese im letzten Jahr grundlegend überarbeitet und erweitert: Neben klassischen Texten von Norbert Kaufhold, Karl Ewald, u. a. über das Schwerter Schichtwesen und die Stadt Schwerte selbst, finden Sie hier eine Zeitreise durch die Stadtgeschichte, Informationen über den Begriff „Schicht“, Ziele und Zwecke der Schichte und des Oberschichts, Projekte, regelmäßige Veranstaltungen, Stadtführungen, u. v. m.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.